I.N.P.U.T. (INTENSIVTHERAPIE) • PHYSIOTHERAPIE • ERGOTHERAPIE • LOGOPÄDIE •
KOGNITIVES TRAINING • ROBOTERGESTÜTZTE LAUFTHERAPHIE • HIPPOTHERAPIE

Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen

Deshalb setzen wir in unserem Zentrum der Rehabilitation alles daran, die Gesundheit unserer Klienten wiederherzustellen und diese für die Zukunft dauerhaft zu sichern. Neben einer individuellen Therapie legen wir großen Wert auf die gezielte Förderung der Motivation jedes einzelnen, selbst aktiv zu werden.

Für uns ist das der beste Weg zu einem sicheren Therapieerfolg und damit zu mehr Selbstständigkeit und Lebensglück. Unsere kompetenten und erfahrenen Therapeuten und Mitarbeiter sind der Garant für eine schnelle, gute und nachhaltige Genesung.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Zentrum der Rehabilitation, unser Leistungsspektrum und unser Konzept näher bringen. Wir wünschen Ihnen die nötige Zeit und Ruhe beim Lesen und laden Sie schon heute herzlich dazu ein, sich von unserem Zentrum und unseren Leistungen
persönlich ein Bild zu machen.

Daniela Dorschner-Geerlofs

Ruud Geerlofs

Marco Dorschner

Das Zentrum der Rehabilitation

Mit dem Zentrum der Rehabilitation haben wir es uns zur persönlichen Aufgabe gemacht, unsere Klienten in allen Phasen der Genesung individuell zu begleiten und sie bei ihrem Heilungsprozess aktiv und kompetent zu unterstützen. Wir sind der festen Überzeugung, dass es jedem Einzelnen gelingen kann, seine individuelle Lebensqualität mithilfe unserer Therapieangebote erheblich zu verbessern.

Die wichtigsten Ziele unserer gemeinsamen Arbeit sind

  • die Wiederherstellung der motorischen, als auch bei Bedarf der sprachlichen Funktion und der kognitiven Situation
  • das Wiedererlangen der Eigenständigkeit

Der Schwerpunkt unseres Behandlungsangebotes liegt auf einer, auf neusten neurologischen Forschungen beruhenden und speziell entwickelten, sowie erprobten Intensivtherapie – I.N.P.U.T. ® Mit dieser Form der Intensivtherapie können wir verlorene Funktionen wieder herstellen. Und das in erheblich kürzerer Zeit als mit traditionellen Therapieformen.

Ein “Personaltraining” speziell für neurologische Klienten

Die Basis unserer intensiven therapeutischen Arbeit bildet die umfassende Qualifikation,die langjährige Berufserfahrung sowie die permanente Weiterbildung unserer Therapeuten.

Philosophie

Bei der Behandlung neurologisch Betroffener

Die neuesten Erkenntnisse der Forschung und die gängige Praxis mit immer kürzeren Liegezeiten und wenig Unterstützung im weiteren jahrelangen Verlauf, gab letztendlich den Antrieb herkömmliche Behandlungsformen zu überdenken und neue Behandlungsstrategien für Schädelhirntrauma, Para- und Tetraplegie (Querschnittlähmung), Apoplex (Schlaganfall), Gehirnblutung und andere neurologische Erkrankungen zu entwickeln. Aus dieser Motivation heraus haben wir die wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Erwerb motorischer Fähigkeiten und zur neuronalen Formbarkeit als Grundlagen einer motorischen Heilung vertiefend studiert. Inzwischen wurde umfassendes Forschungsmaterial zugänglich, das den theoretischen Überbau bildet. Es beschreibt, wie im zentralen Nervensystem Wiederherstellung funktionieren kann. Diese Informationen aus der neurowissenschaftlichen Forschung bestärken uns darin, mit der ständigen Weiterentwicklung von Behandlungsstrategien, die dem gegenwärtigen Stand der Forschung entsprechen, weiter zu machen und diese zu optimieren. Der Schwerpunkt lag bei der Entwicklung von Behandlungsstrategien, die den Einsatz der betroffenen Körperteile forcieren, um so ein beschleunigtes Wiedererlangen der motorischen Kontrolle anzuregen. Von Neurowissenschaftlern wurde bestätigt, dass solche Strategien für Prozesse entscheidend sind, die optimale Heilungsvoraussetzungen schaffen sollen.

Wir glauben an

  • die positiven Ergebnisse der Forschungsprojekte. Sie haben unseren Glauben an die Möglichkeit zur motorischen Heilung bei diesen Klienten erheblich gestärkt. Unser Ziel ist es, auf der Grundlage dieser Philosophie, Klienten mit neurologischen Defiziten die therapeutische Intervention verfügbar zu machen, die eine Heilung ermöglicht.
  • die Möglichkeit, dass Klienten mit neurologischen Dysfunktionen ihre motorische Kontrolle wiedererlangen können. In 30 Jahren praktischer Behandlungserfahrung mit neurologisch defizitären Klienten und auch in der Ausbildung von Therapeuten hat sich dieser Glaube nicht verändert.
  • Was sich in dieser Zeit verändert hat, ist der Umfang der umfassenden Forschung, der diesen Glauben erhärtet. Diese wissenschaftlichen Belege haben uns zunehmend begeistert und sind unsere Verpflichtung zur Entwicklung effektiverer Behandlungsmethoden.

Was wir wollen

Auch in Zukunft die neuesten Ergebnisse der Forschung für die Therapie nutzbar machen und für Veränderungen offen bleiben.

Das Ergebnis

  • Eine Therapiezeit pro Tag von mindestens 3-8 Stunden
  • wird immer 1:1 oder 1:2 Klient:Therapeut durchgeführt.

Diese Intensivtherapie basiert auf den Erkenntnissen der neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse und des Zentralen Nervensystems. Für unsere Klienten bedeutet das, dass sie durch diese intensive therapeutische Begleitung schneller messbare Erfolge als durch herkömmliche Therapieformen erreichen können. Ein aktiv am Leben teilnehmen ist möglich und die Lebensqualität wird entscheidend verbessert. 

Wir fördern und fordern Sie, damit Sie Ihre Ziele sicher erreichen.