Angehörige

Gerade Angehörige kommen sich in vielen Situationen hilflos und alleine gelassen vor. Sie würden gerne helfen, wissen aber oft nicht wie.

Wir möchten Angehörige ganz konkret unterstützen; mit praktischen Hilfestellungen und praxiserprobten Tipps und Tricks, die den alltäglichen Umgang miteinander erleichtern. Wir helfen Ihnen dabei, die Zusammenhänge besser zu verstehen und geben Ihnen das handwerkliche Rüstzeug, damit Sie zukünftig auch schwierige Situationen mühelos meistern.

Deshalb bieten wir Ihnen an, jederzeit bei den Therapien dabei sein zu dürfen. Damit aber auch Sie sich eine Auszeit nehmen können, gibt es ein spezielles Angebot für Sie.

Sprechen Sie uns an!

Liebe Klientinnen und Klienten,
Liebe Interessentinnen und Interessenten,

Wir sind auch weiterhin für Sie und Ihre Gesundheit da und unterstützen Sie auf
ihrem Weg zu mehr Selbstständigkeit!

Unser Therapiezentrum ist eine systemrelevante Einrichtung und auch in der aktuellen herausfordernden Situation weiterhin für Sie geöffnet!

Wir haben ein spezielles Hygienekonzept auf höchsten Anforderungen ausgearbeitet und erfolgreich umgesetzt, womit für Sie die funktionell-
motorische Intensivtherapie sowie unsere ambulanten Therapieangebote weiterhin stattfinden. Nähere Informationen finden Sie in unserem
Corona-Hygienekonzept.

Für nähere Informationen zu unseren vielfältigen Therapieangeboten stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir bieten Ihnen hierzu
weiterhin persönliche Beratungsgespräche in unserem Zentrum an. Auch für diesen Bereich liegt ein zusätzliches Hygienekonzept mit speziellen
Schutzmaßnahmen für Sie vor.

Diese Beratungsgespräche sind für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Hierbei können alle Fragen und Möglichkeiten erörtert werden.

Zusätzlich bieten wir Ihnen Beratungstermine mittels einer Videokonferenz an. Nähere Informationen erhalten Sie gerne per Mail oder Telefon.

Marco Dorschner und Team