Das Zentrum der Rehabilitation

Ruud Geerlofs und Daniela Dorschner-Geerlofs entwickelten gemeinsam das einmalige Konzept I.N.P.U.T. und stehen der nachfolgenden Generation, Marco Dorschner,  auch heute noch beratend und aktiv zur Seite. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern arbeiten wir immer weiter an unserem Konzept und beziehen immer wieder neue Erkenntnisse der neurologischen Forschung mit ein.

Marco-Dorschner_in

Marco Dorschner

dorschner

Daniela Dorschner-Geerlofs

ruud_in

Ruud Geerlofs

Wir glauben an die Möglichkeit, dass Klienten mit neurologischen Dysfunktionen ihre motorische Kontrolle wiedererlangen können. In 30 Jahren praktischer Behandlungserfahrung mit neurologisch defizitären Klienten und auch in der Ausbildung von Therapeuten, hat sich dieser Glaube nicht verändert. Im Gegenteil! Die positiven Ergebnisse der Forschungsprojekte haben unseren Glauben an die Möglichkeit zur motorischen Heilung bei diesen Klienten erheblich gestärkt. Unser Ziel ist es, auf der Grundlage unserer Philosophie, Klienten mit neurologischen Defiziten die therapeutische Intervention verfügbar zu machen, die eine Heilung ermöglicht.

Mit dem Zentrum der Rehabilitation haben wir es uns zur persönlichen Aufgabe gemacht, unsere Klienten in allen Phasen der Genesung individuell zu begleiten und sie bei ihrem Heilungsprozess aktiv und kompetent zu unterstützen. Wir sind der festen Überzeugung, dass es jedem Einzelnen gelingen kann, seine individuelle Lebensqualität mithilfe unserer Therapieangebote erheblich zu verbessern.

Der Schwerpunkt unseres Behandlungsangebotes liegt auf einer, auf neusten neurologischen Forschungen sowie Erkenntnissen des Zentralen Nervensystems beruhenden und speziell entwickelten, sowie erprobten Intensivtherapie – I.N.P.U.T. ®
Mit dieser Form der Intensivtherapie können wir verlorene Funktionen wieder herstellen. Und das in erheblich kürzerer Zeit als mit traditionellen Therapieformen. Für unsere Klienten bedeutet das, dass sie durch diese intensive therapeutische Begleitung schneller messbare Erfolge als durch herkömmliche Therapieformen erreichen können. Eine aktive Teilhabe am Leben ist möglich und die Lebensqualität wird entscheidend verbessert.

Unsere kompetenten und erfahrenen Therapeuten der einzelnen Fachbereiche tauschen sich sowohl untereinander als auch mit dem Pflegepersonal aus, so dass wir Ihnen in allen Bereichen Ihres Lebens individuelle Unterstützungs- und Trainingsmöglichkeiten bieten können, mit der ständigen Zielsetzung mehr Selbstständigkeit und Eigenständigkeit im Alltag zu erreichen.

In allen therapeutischen und pflegerischen Bereichen, aber auch beim gemeinsamen Essen und gemütlichen Miteinander zählt für uns, ganz nach der ursprünglichen Bobath-Philosophie: So viel Hilfe wie nötig, jedoch so wenig wie möglich. Wir sehen Sie als gleichwertigen Gesprächs- und Trainingspartner, mit dem wir gemeinsam individuelle Ziele für Ihren Alltag erarbeiten. So schaffen wir gemeinsam optimale Voraussetzungen für die Wiederherstellung ihrer motorischen, als auch bei Bedarf der sprachlichen Funktion sowie Ihrer kognitiven Fähigkeiten.

Hierdurch können wir Ihnen ein „Personaltraining“ speziell für neurologische Klienten mit einer täglichen Therapiezeit von mindesten 3-8 Stunden sowie eine 1:1 oder 1:2 (Klient: Therapeut) Betreuung bieten.

Wir fördern und fordern Sie, damit Sie Ihre Ziele sicher erreichen.

therapiegarten_in

Liebe Klientinnen und Klienten,
Liebe Interessentinnen und Interessenten,

Wir sind auch weiterhin für Sie und Ihre Gesundheit da und unterstützen Sie auf
ihrem Weg zu mehr Selbstständigkeit!

Unser Therapiezentrum ist eine systemrelevante Einrichtung und auch in der aktuellen herausfordernden Situation weiterhin für Sie geöffnet!

Wir haben ein spezielles Hygienekonzept auf höchsten Anforderungen ausgearbeitet und erfolgreich umgesetzt, womit für Sie die funktionell-
motorische Intensivtherapie sowie unsere ambulanten Therapieangebote weiterhin stattfinden. Nähere Informationen finden Sie in unserem
Corona-Hygienekonzept.

Für nähere Informationen zu unseren vielfältigen Therapieangeboten stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Wir bieten Ihnen hierzu
weiterhin persönliche Beratungsgespräche in unserem Zentrum an. Auch für diesen Bereich liegt ein zusätzliches Hygienekonzept mit speziellen
Schutzmaßnahmen für Sie vor.

Diese Beratungsgespräche sind für Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Hierbei können alle Fragen und Möglichkeiten erörtert werden.

Zusätzlich bieten wir Ihnen Beratungstermine mittels einer Videokonferenz an. Nähere Informationen erhalten Sie gerne per Mail oder Telefon.

Marco Dorschner und Team